Der Verein

Unser Verein ist ein noch sehr junger Verein. Denn ihn gibt es erst seit dem Jahre 2003.

Der Hauptgrund unserer Gründung war die Loslösung vom Gewerbe- und Verkehrsverein Heidesheim, der bis dato auch das Erntedankfest ausrichtete. Dadurch entstand der Förderverein Erntedankfest und Brauchtum Heidesheim am Rhein e.V.

Aufgabenbereiche

Eine Hauptaufgabe liegt darin das Erntedankfest für die Ortsgemeinde auszurichten und jegliche damit verbundene Art des Brauchtums zu fördern und zu bewahren. Dabei legen wir ein besonderes Augenmerk auf das Heidesheimer Königshaus, das unser schönes Ort überall repräsentiert. Unsere drei Majestäten werden jedes Jahr im September neu gewählt und stehen ein ganzes Jahr im Mittelpunkt des Geschehens.

Das Königshaus

Die Tradition des Heidesheimer Königshauses ist, ganz anders als unser Verein, eine sehr alte Tradition, die es geschafft hat bis heute zu überdauern. So gab es im Jahre 1948 das erste Königshaus mit der Erntekönigin Maria May. Daher ist es uns ein großes Anliegen, diese Tradition fortzuführen und jedes Jahr drei junge Frauen zu finden, die uns dabei tatkräftig unterstützen.

Als kleinen Rückblick und als Erinnerung an die vergangenen Jahre, findest Du hier eine Galerie aller ehemaligen Heidesheimer Königshäuser.

Als kleines Dankeschön für ihr Engagement werden sie nicht nur finanziell vom Verein unterstützt, sondern werden das ganze Jahr über zu jedem Auftritt begleitet.

Das Highlight für unser Königshaus, wie auch für die Bürgerinnen und Bürger in Heidesheim, ist das traditionelle Erntedankfest, das jedes Jahr am ersten Wochenende im Oktober stattfindet. Diese drei Tage sind gefüllt mit Attraktionen für Groß und Klein, für Jung und Alt, einfach für jeden ist etwas dabei.

Engagement

Um dieses Fest ausrichten zu können, sind jede Menge Helferinnen und Helfer gefragt, und gerade unser Vorstand muss in dieser Zeit enorme Arbeit leisten.

Damit Du Dir ein Bild machen kannst, wer überhaupt verantwortlich für alles ist, stellt sich der geschäftsführende Vorstand hier an der Seite vor. Natürlich gehören zum Vorstand auch noch die Beisitzer. Diese sind Nicole Weber-Joerss, Henny Reimann, Julia Best, Saskia Pfeil, Gerhardt Samer, Christel Samer, Sabrina Reimann, Henry Hofrichter und Peter Schindler.

Ehrungen

Für ein ganz besonderes Engagement und als Dankeschön für den weitreichenden Einsatz in der Ortsgemeinde und somit weit über die Grenzen der Vereinsarbeit hinaus, hat das Bundesland Rheinland-Pfalz die Ehrennadel an folgende Personen verliehen:

Eveline Dietz, Helmut Hammerschlag, Joseph Dietz, Michael Reimann

Ulrike Henrich
1. Vorsitzende
Ulrike Henrich
Michael Reimann
2. Vorsitzender
Michael Reimann
Verena Wallenstein
Schriftführerin
Verena Wallenstein
Ralf Best
Kassierer
Ralf Best
Ramona Wilhelm
Pressesprecherin
Ramona Wilhelm
Torsten Samer
Archivar
Torsten Samer